Stilmagazin
Brash | Lifestyle

Albert Kreuz – das unsichtbare Unterhemd


Was ist Ihnen tagsüber am nächsten? Richtig, Ihre Unterwäsche. Während man heute “für unter`s Hemd” in nahezu jedem Kaufhaus eine Mischung aus Unterhemd und T-Shirt findet, die dort im Doppelpack angeboten wird, hat Uwe Schmidt sich ein paar clevere Gedanken gemacht. Er war bis zur Gründung seines Unternehmens Albert Kreuz in der Nähe von Berlin nicht zufrieden mit seiner Unterwäsche und stellte im Gespräch mit Freunden und Arbeitskollegen immer wieder fest, dass häufig die gleichen Probleme auftreten: Ein zu kurzes Unterhemd das regelmäßig aus der Hose rutscht, kratzende Schildchen im Kragen, ein sichtbares Unterhemd bei geöffnetem Hemdkragen.

All diesen Nachteilen hat Uwe Schmidt mit der Entwicklung einer eigenen Business-Unterwäsche-Kollektion entgegengewirkt. So sind in die Fertigung seiner Unterhemden viele praktische Ideen eingeflossen. Die Vorteile: Zum Beispiel ist durch den großzügigen V-Kragenausschnitt das Unterhemd auch bei geöffnetem Kragen unsichtbar (eigentlich ideal für Walbusch Hemden), der enge und längere Schnitt vermeidet unschöne Falten und lässt das Hemd nicht so leicht aus der Hose rutschen.

Gefertigt werden alle Albert Kreuz Produkte ausschließlich in Deutschland unter Verwendung bester Garne und Stoffe, wie beispielsweise Micromodal, Pima Cotton oder Mako Baumwolle. Diese hochwertigen Stoffe vermitteln ein angenehmes Tragegefühl und lassen das Hemd auch nach einem harten Arbeitstag angenehm auf der Haut liegen (selbst getestet). Für die langlebige Qualität verbirgt sich der Inhaber Uwe Schmidt und verspricht für die nahe Zukunft eine Erweiterung des Angebots. So sollen in Kürze auch schwarze Unterhemden, sowie weiße Boxershorts bestellbar sein.

Das Stilmagazin-Fazit: Albert Kreuz ist eine sehr funktionale und vollwertige Alternative zu Schiesser, Zimmerli & Co.

Zur Webseite von Albert Kreuz

Andreas Gerads ist Gründer und Inhaber von Stilmagazin.com. Er schreibt seit 2008 regelmäßig über Stil, Kleidung und Genuss. Sein erste Inspirationsquelle ist das Buch "Dressing the Man" von Alan Flusser.

6 Comments

  1. Marius

    16. April 2009 at 14:33

    Kann ich ebenso nur bestätigen! Tolles Produkt. Hab mal wieder eins an und bin zufrieden.

  2. Pingback: Die besten Strümpfe (Verlosung) - Stilmagazin

  3. flamboyance

    20. April 2009 at 08:37

    Übersichtliche Website mit zum Glück wenig verwirrendem Aufbau, sehr lobenswert!
    Hat jemand schon einmal die Oberteile aus Micromodal ausprobiert und kann berichten, ob sie sich evtl. zum Sport (statt dieser knallbunten Dinger vom Sportausstatter) eignen?

  4. Andreas Gerads

    21. April 2009 at 20:48

    Grundsätzlich liegen die Shirts recht eng an, das sollte man berücksichtigen, ansonsten sind sie voll tauglich denke ich.
    Grüße

  5. E. Krone

    10. June 2009 at 16:40

    Super Business-Unterwäsche, wirft keine hässlichen Falten unter sitzt sehr gut. Das Material wirkt durch die Bank weg hochwertig.

  6. Pingback: Schleifen binden mit Jürgen Stange - Stilmagazin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>